Follow by Email

Freitag, 2. September 2011

arrival - loch lomond














erster tag fast um und alle sind ziemlich im eimer. die anreise hätte nicht reibungsloser laufen können. da wir nicht wesentlich nach sieben uhr zu hause gestartet sind, hatten wir ausgiebig gelegenheit den schönefelder flughafen noch besser kennen zu lernen.

irgendwie hab ich den eindruck, dass wir im letzten jahr mit nur einem großen gepäckstück überlegter gepackt haben. diesmal sind es zwei und wie haben einfach mal eingepackt ... muss nicht besser sein.

in glasgow erwartet uns typisches insel-wetter - heiter bis regnerisch - und unser geräumiger mietwagen. ohne große umwege begeben wir uns zügig zum ersten quartier und decken uns mit nahrung ein. wir sind zufrieden mit unserer tagesleistung und lassen den tag gemütlich ausklingen.

einziger wermutstropfen bisher: im op(p)el geht's radio net.
marcel.

wegstrecke: glasgow int. airport to alexandria, 28 km
unterkunft: cloudside b&b, liebevoll bis ins letzte detail, kann bitte so weiter gehen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen